Montag, 23. September 2013

summer ending party... eine nachlese


Au wei, wie schnell die Zeit vergeht! Schon ist es eine Woche her, dass wir mit der


Summer Ending Party
den Sommer verabschiedet und den Herbst begrüßt haben. Der hat uns auch alle Ehre gemacht: Sonne, Regen und Wind - alles war dabei!

Nun seid ihr aber sicherlich gespannt auf Fotos?! Dann will ich euch nicht länger auf die Folter spannen...

Am Eingang war der Herbst zu Gast: in Form von schönem Herbstgesteck, super süßem Herbstquilt und herbstlichen Kürbissen und Blumen im Schaufenster.

Das Lädchen hat sich herausgeputzt und von seiner schicksten Seite gezeigt. Mehr Fotos von den neuen Produkten und die ersten Objekte von meinem Label Katti Kaa zeige ich euch in den nächsten Tagen.


Meine Mitgastgeber haben sich mit Auszügen aus ihren Sortimenten präsentiert: Gimini mit herrlich selbst genähten Dingen für alle Gelegenheiten (Buchhüllen, Kalender mit Hüllen, Frühstückstaschen für Kids, Dekoratives für zu Hause, Kuschelkissen und und und) und Frollein Emilia mit sensationell schicken Stoffen - Tilda der allerneuesten Sorte! Weihnachtsstoffe, fertig gepackt in kleine Stoffpäckchen und so bereit für kleine Weihnachtsprojekte. Angebotsstoffe zum halben Preis...Wer nicht dabei war, hat die Chance, bei beiden auf ihren Blogs (siehe Linkliste!) auf dem Laufenden zu bleiben ODER zur nächsten Party vorbeizukommen!!!

Versprochen ist versprochen! Und so ließ unser kleines Buffet keine Wünsche offen: von Eistee im  Mason Jar inklusive authentischem Papierstrohhalm und auch Latte Macchiato über herzallerliebste Cupcakes (danke Mom!), köstliche Brownies (danke Gini!), yummy Cookies (danke Michi & Alex!) bis hin zu herzhaft belegten Schnittchen (danke Nicole für die köstliche Pizzabutter!) - alles war dabei und wanderte in den einen oder anderen hungrigen Magen. Für kulinarische Genüsse werden wir auch auf künftigen Parties sorgen!

Wie angekündigt, haben wir verschiedene Miniworkshops angeboten: Süße Eulen, von Hand genäht als Schmuck für Tasche oder Schlüssel. Ich binmir sicher, die Genähten werden einen schönen Verwendungszweck finden...

Unser Dekoprojekt war ein Original altes, vor dem Müll gerettetes Weckglas. Da standen Namen von Firmen drauf, die gibt es gar nicht mehr - super schick. Verziert mit Stoff, Schleife, Draht, bestempelten Anhängern und einem Vintage-Schlüsselchen wurden sie nun zu Kerzengläsern, die im Dunkeln soooo schön leuchten! Da es ja nun schon zeitig dunkel wird, werde ich für euch mal ein Stimmungsfoto mit Kerzen aufnehmen und es hier zeigen!

Beim dritten Miniworkshop drehte es sich ganz um das Thema Stoff und Papier in Kombination! Gesagt, getan, geschnibbelt, gestanzt, gebügelt, gestempelt, gelocht, geknotet, geklebt und fertig waren wunderschöne Geschenkanhänger, die sicherlich in nächster Zeit zum Hingucker auf einigen Geschenken werden. Wenn die Kreativen sie denn auch verschenken wollen...hihihi... Eigentlich fast zu schön zum Verschenken!


Und so ging ein wundervoller, lustiger und kreativer Tag zu Ende!Uns hat es so viel Spaß gemacht, dass wir unseren nächsten Party-Termin schon fest im Kalender eingetragen haben. Ideen für Buffet und Workshops haben wir auch schon. Aber wir hatten euch ja gewarnt: wenn mehrere kreative Köpfe zusammen etwas aushecken...

Merkt euch doch schon mal den 17.11.2013 vor, da findet unsere Vor-Weihnachtliche "Christmas Tree Party" statt! Wir freuen uns, wenn ihr wieder dabei seid und Freunden von uns erzählt oder sie gleich mitbringt!

Bis zur nächsten Party sagen Gimini, Frollein Emilia und paper paradise herzlich DANKE!




Keine Kommentare:

Kommentar posten